"Feur und Flamme für heißen Stahl?"


Prozess-Ingenieur (m/w/d)



Im Rahmen einer Neubesetzung suchen wir für ein bedeutendes Stahlwerk in der Schweiz, welches europäischer Marktführer in der Produktion von Profilstahl im Stahlsektor ist, einen Prozess-Ingenieur (m/w/d).


Rund 500 Mitarbeitende aus 33 Nationen stellen aus Stahlschrott Bewehrungs- und Profilstahl her. Das Unternehmen ist der größte Recycling-Betrieb in der Schweiz. Die Absatzmärkte der Produkte liegen in der Schweiz und der EU.


Ihre Hauptaufgaben:

  • Sie übernehmen die fachliche Leitung von Anlagen und Teilprozessen und optimieren diese
  • Für das Controlling der Produktionskennzahlen sowie die Störungserfassung der Stahlwerksanlagen sind Sie zuständig
  • Durchführen oder begleiten von Projekten sowie die -koordination gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben
  • Sie arbeiten aktiv im Einführen und Umsetzen von KVP-Konzepten (Opex, 5S, Kaizen) sowie im Erstellen und Pflegen von Vorgabedokumenten mit
  • Das Schulen der Mitarbeitenden in prozess- und sicherheitsrelevanten Aspekten runden Ihr vielseitiges Tätigkeitsgebiet ab


Ihre Qualifikationen:

  • Hochschulabschluss in Metallurgie, Verfahrenstechnik oder Maschinenbau
  • Praxiserfahrung in der Produktion oder Instandhaltung eines Stahlwerkes  
  • Kenntnisse im Projektmanagement und Kenntnisse mit KVP-Werkzeugen  
  • Anwendung von MS-Office und SAP-Kenntnisse
  • Selbständige und zuverlässige Arbeitsweise und ein hohes Bewusstsein für Produktivität
  • und Qualität im Herstellungsprozess
  • Flexibilität, Belastbarkeit und Ausdauer


Es erwartet Sie eine anspruchsvolle Aufgabe und eigenverantwortliches Arbeiten in einem modernen und wachstumsorientierten Umfeld. Das Unternehmen ist erfolgreich, bietet Ihnen gute persönliche Perspektiven und dazu ein Einkommen, welches leistungsgerecht gestaltet ist.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe des frühestem möglichen Eintrittstermin und Ihrer Gehaltsvorstellung per Email an: kh@exactrecruitment.com


Vorab steht Ihnen Senior Partner Klaus Hartstock sehr gerne telefonisch unter der Nummer +49 (0)171 49 13 036 zur Verfügung.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und garantieren selbstverständlich Diskretion.



Bewerbungsphase: Mitte Februar 2019 bis Ende März 2019

Wenn Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail an uns übermitteln, willigen Sie ein,

dass wir die von Ihnen übermittelten Daten für den Bewerbungsprozess einsetzen dürfen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit zurücknehmen, dazu mehr unter Einwilligungserklärung unten auf unsere Kontaktseite.